Laufnarren

Die Laufnarren haben seit 2007 ein Häs mit Maske.

Die Figur beinhaltet alles was einem Egger Hornisten nachgesagt und angedacht ist. So ist das Schelmische in seiner Maske deutlich zu erkennen. In seinem Häs trägt er ein Fischernetz samt Fischen. Die Farben weiß, rot und schwarz entsprechen den Vereinsfarben. Die blaue Farbe erinnert an seine Liebe zum See und das Grau zum immer wiederkehrenden Nebel.

Egger Fasnachtslied

Wenn am 11.11. in Egg die Fasnet beginnt,
freuet sich d'Narre, d'Musik und au jedes Kind,
denn do kunnt für uns die schönste Zeit
und denn singet miteinander alle Leit:

Oh Oh Egg Du schönes Dörfle am See,
bei Dir isch d'Fasnet immer schee.

Mitte im Dorf do stoht de Narrebom,
do fühlet sich die Mäschkerle dehom.
Me goht ge schnurre, schunklet und isch froh
und überall hört mers ruefe HO NARRO.

Oh Oh Egg Du schönes Dörfle am See,
bei Dir isch d'Fasnet immer schee.

Wenn denn die Fasnet wieder isch am End,
wird am Narrebom no d'Strohpuppe verbrennt.
Am Aschermittwoch isch halt alles vorbei
und alles stimmt in des Liedle mit ei:

Oh Oh Egg Du schönes Dörfle am See,
bei Dir isch d'Fasnet immer schee..

Text:   Iris Knoll